Marketingeinblicke von Timo Lutz

Einen Raum, 7 Zuhörer und Skype - mehr brauchte es am Montag nicht. Wir haben Timo Lutz aus Vechta dazugeschaltet und konnten viele spannende Eindrücke in seine Arbeits, - und vor allem Marketingwelt bekommen. Hier ein paar Gedankenanstöße von Timo "Als erstes und unglaublich wichtig ist es, sich selbst einordnen zu können. Das ist ein Prozess. Beschäftigst euch mit euch selbst und eurem Business und versucht eure Fotografie/Dienstleistung möglichst genau zu beschreiben." "Spezialisiert euch - was möchte man für welche Art von Kunden machen?" "Weiterbildung ist so unglaublich wichtig. Zur Zeit ist es einfach Wissen aus dem Internet abzurufen. Man sollte auf qualitativ hochwertige Inhalte und

Virtuell kreativ

Wenn Matthias Demand zu Besuch wird es immer kreativ. CGI stand für unsere fünf Meisteranwärter auf dem Stundenplan. Berührungspunkte mit dem Thema hatte vorher kaum jemand. Genauso groß war dann auch die Skepsis. Aber Matthias wäre nicht Matthias wenn er nicht jedem mit seiner gut gelaunten Art dieses Thema nicht nahebringen könnte.

Wordpress mit Michael Setz

Unsere angehenden Meister sind wieder da! Und mit Ihnen der Fotografenmeister Michael Setz. Auf dem Stundenplan stand diesmal das Thema "RAW Converter, Wordpress und Social Media". "Bei meinem Unterricht versuche ich, für den Stoff zu begeistern und eine Balance zwischen notwendigem, theoretischem Übel und praktischer Anwendung zu finden. Mir kommt es darauf an, den Studenten Alternativen aufzuzeigen und dadurch Entscheidungshilfen an die Hand zu geben. Z.B. „Lohnt es sich für mich auf einen neuen RAW-Konverter umzusteigen oder ist es finanziell sinnvoll, meine Internetpräsenz selbst zu entwickeln?" Pascal, Maryl, Frederieke, Kathrin und Henrike mussten aber auch noch mehr in dieser Woche sc

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter