Produktfotografie

Wir sind sehr glücklich darüber, dass trotz der aktuellen Lage unsere Meisterlehrgänge

weiterlaufen und so auch die 4. Präsenzphase des Teilzeitlehrganges im September bei

uns mit der vollen Besatzung von 8 Teilnehmern stattfinden konnte.


Denn gerade für die verschiedenen Praxiseinheiten ist es wichtig, mit unseren Dozenten

und den Mitschülern in den direkten Austausch zu gehen.

Kreativität beflügelt sich bei gegenseitiger Unterstützung.


Für den perfekten Einstieg in die Produktfotografie hatten wir erneut den externen

Dozenten Holger Hahn für insgesamt 3 Tage zu Besuch. Nach einer kleinen Vorstellungsrunde und Theorieeinheit ging es direkt in unser Studio. Dort erwarteten die angehenden MeisterInnen diverse Schmuckstücke. Jeder, der schon einmal Schmuck fotografiert hat, kennt die Herausforderungen nur zu Genüge. Unterschiedliche Materialien, Kleinstteile, die scharf abgebildet werden sollen, den Schmuck in einem passenden, aber nicht aufdringlichen Ambiente darstellen und viele weitere fotografischen Hürden müssen da genommen werden.

Eine Arbeit für Geduldige! Hier können Fotografen zeigen, was sie können und sich kreativ und technisch ausleben.


Ein Ausleben, welches unter anderem die Firma SONY möglich gemacht hat. Für dieses

Meisterprojekt erhielten wir eine Leihgabe von zwei SONY a7R IV Kameras mit 90 mm

Makroobjektiven.


Und wieder einmal DANKE Holger Hahn für deine Expertise, deinen Einsatz und die

Einblicke tief in deine Arbeit. Es war uns eine Freude!


Vielen Dank für die Bilder an:

  1. Ring vor hellem Hintergrund: Nina Scheel

  2. Ohrringe: Lena Schöning

  3. Ring auf Moos: Sven Schiffauer

  4. Making Of: Mona Krüger

Die TeilnehmerInnen sind mittlerweile wieder zu Hause und in ihren Betrieben

angekommen. Weiter geht es mit Onlinesitzungen, viel Theorie, noch mehr

Bildbesprechungen und so langsam ein Kribbeln im Bauch, wenn wir an die kommenden

Prüfungen denken. In einem halben ist es wieder soweit - wo ist die Zeit geblieben?

Ab Januar startet dann auch wieder ein voll besetzter Vollzeitlehrgang.

UND: Für einen weiteren Teilzeitlehrgang ab 31.05.2021 nehmen wir Bewerbungen unter johanna.brandhorst@photomedienforum.de an.

Wir freuen uns auf alle, die den Weg zum Meister/zur Meisterin mit uns gehen wollen!

Aktuelle Einträge