Aufstiegs-BAföG

40% Zuschuss auf die Lehrgangsgebühren

Das Aufstiegs-BAföG ist nicht nur sehr lukrativ, sondern auch vermögens -und einkommensunabhängig.

"Gefördert werden Fortbildungen öffentlicher und privater Träger in Voll- und Teilzeit, die fachlich gezielt auf öffentlich-rechtliche Prüfungen nach dem Berufsbildungsgesetz, der Handwerksordnung oder auf gleichwertige Abschlüsse nach Bundes- oder Landesrecht vorbereiten."

Hinzu kommt die Einführung der Meisterprämie in Niedersachsen. Absolventen des Meistertitels mit Hauptwohnsitz oder Beschäftigungsort in Niedersachsen bekommen eine Prämie in Höhe von 4.000,- Euro ausgeschüttet.